Genau so werden die Gilden über das Königreich herrschen.

Funktionalität und Leitung von Gilden werden verstärkt beachtet. Als Beispiele für die Ausweitung der Gildenmechanik kann man sondern:

  • Abzahlungen für die Gründung und Beiträge zum Stammkapital der Gilde;
  • Die Möglichkeit ein Gildenkonto in der Königliche Bank zu eröffnen;
  • 9 Positionen in der Gilde - Gildenmeister, technischer Gildenmeister, technischer Leiter, stellvertretender Gildenmeister, Diplomat, Schatzmeister, Seneschall, Anwerber, Lehnsmann, Neophyt;
  • Sammlungsystem den Mitgliedsbeiträgen, Gebührenkontrolle, Statistiken usw.

Stammkapital der Gilde (SKG) – bezeichnet die hinterlegte Summe, die kann man nicht direkt abholen, Aus dem Wert des Kapitals hangen die Möglichkeiten und folgende Grenzwerte ab:

  • Die Zahl der Mitglieder;
  • Anzahl der Zusammenschlüsse;
  • Die maximale Stufe des Schlosses;
  • Die Gesamtstufezahl aller Schlossebene;
  • Möglichkeit, den Titel Graf / König für den Gildenmeister zu erhalten.

SKG ist bei der Haushaltsdefizideckung der Grafschaft verbraucht, wenn die Leitungspolitik nicht sehr wirksam war: die Steuer waren nicht genug gesammelt klein und Gehaltkosten waren hoch.

Wenn der SKG unter dem Limit fällt, hat die Gilde 30 Spieltagen, um den Wert des SKG über dem geforderten Limit zurückkehren, sonst werden die Gildenmitglieder (ASC) ausgeschlossen, Bündnisse - abgesagt, Schlösser (aufsteigend) - außer Kontrolle geraten und neutral (frei für Überfall) und Gildenmeister wird den Titel verloren und alles wird völlig verschwendet.